Kosten

Mit dem SEB-Arbeitsvertrag für Pflegehaushaltshilfen (PL)© nach deutschem Recht werden Pflegehaushaltshilfen (HiH) im Pflegehaushalt als Arbeitnehmer/innen eingestellt.
In 4 Beispielen werden hierzu mögliche monatliche Kosten unter verschiedenen Vorraussetzungen (z.B. Pflegestufe/Steuererstattung/Verhinderungspflege) dargestellt (bitte öffnen Sie die folgende Tabelle):

Den für diese Tätigkeit entwickelten Arbeitsvertrag erhalten Sie bei Vertragsabschluss von der Stiftung kostenlos zur Verfügung gestellt
(kann dann als Kunde jederzeit wieder angefordert werden) und sollte zur weiteren ordnungsgemäßen Bearbeitung an Ihren Steuerberater weitergeleitet werden.
Sofern kein eigener Steuerberater zur Verfügung steht, empfiehlt die Stiftung folgende Kontakte (Zusammenarbeit mit der Stiftung):

Wollscheid & Wirtz Steuerberater
Partnerschaftsgesellschaft mbB
Ansprechpartnerin: Frau Lang
Richtstr. 1 u. 3, 54338 Schweich
TEL/-FAX: +49 6502 91 31-0 / -50
E-Mail: info@wollscheid-wirtz.de
Steuerbüro Liessem
Ansprechpartnerinnen:
Frau Hammel/ Frau Lehnartz
Drachenburgstr. 5 a, 53179 Bonn
Tel: +49 228 93 54 94 38
E-Mail: c.liessem@stb-liessem.de
  Steuerberater  Tobias Kuhlmann
Ansprechpartner:
Herr Kuhlmann
Teutoburger Str. 19, 50678 Köln
Tel: +49 221 96 88 03 10
E-Mail: kontakt@kuhlmann-stb.de

Wir machen darauf aufmerksam, dass
die Kanzlei Wollscheid und das Büro Liessem
z.Zt. nur nach Rücksprache neue Mandanten annehmen können

Kosten für komplette Anmeldungen, monatliche Gehaltsabrechnungen und Abführung der Beiträge an die Kostenträger
einmalig ca. 150€/ dann ca. 30€/mtl.) Die Kanzlei, bzw. das Büro ist hierfür bundesweit tätig.

Altenpflege
Kostenrechner

Beispielrechnungen für die Ermittlung der monatlichen Belastung

Brutto-Netto
Rechner

Lohnberechnung von Parmentier

Stiftung Warentest
Neue Pflegegrade

mehr Geld - was die Reform bringt (Stiftung Warentest, Ausgabe Dezember 2016)

Sie fragen - Wir antworten

Raum Stuttgart / Konstanz